mARTin 3D

3D Model | »mARTin 3D«

Kunde: Eigen initiative

Projekt: Eine virtuelle 3D-Version als Selbstbildnis.

Solution: Eine hochaufgelöste Punktwolke von einem 3D Scanner dient als Referenz und mit den Animationswerkzeugen von dem »Artificial Actors« Forschungsprojekt des Institutes für Animation baue ich ein 3D Modell von meinem Kopf in Maya. Das Modell hat ein Rigg und Animationskontrollen.

Eigenanteil: Idee, 3D-Modell

Referenz: Volker Helzle

Projekt Status: weitgehend bearbeitet

[vc_row][vc_column][vc_video link=“https://vimeo.com/52548758″][vc_column_text]

bei der Arbeit an »mARTin-3D«

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]