Web 3D

Webdesign | »die dritte Dimension im Web«

Kunde: DLR (fiktiv)

Projekt: Erstellen einer sinnvollen 3D-Web- Anwendung für den Shockwave Player.

Umsetzung: Gestalten einer Produktpräsentation und eines Online 3D Spieles für ein fiktives Fahrzeug, basierend auf der Webseite vom DLR (Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt). Das 3D-Modell und das Spiel wird mit 3D Studio Max und Director umgesetzt.

Gruppe: Michael Malitz, Martin Bierschenk, Sahin Demir

Eigenanteil: Idee, Konzept, 3D-Modelle, Shokwave- Implementation, Havok-Physik-Engine

Referenzen: Richard Jungkunz, Michael Eichhorn

Link: Projekt Webseite

Downloads: Dokumentation auf Deutsch (0.5 MB)

Kick auf das Bild um eine live demo der Produkt webseite zu sehen

Kick auf das Bild um eine live demo der Produkt webseite zu sehen.


Game(Shockwave3D)

Fahrspiel (Shockwave3D 1,9 MB)


Präsentation (Shockwave3D)

3D Modell des “AGrav”(Shockwave3D)

“AGrav” rendering

“AGrav” rendering

“AGrav” rendering

“AGrav” rendering

Programmierung in Director